Spirituelle Krise durch Meditation?

Yoga boomt und die Begriffe »Achtsamkeit« und »Meditation« sind inzwischen im Mainstream angekommen. Sie werden endlich in ihrem Wert und ihrer Wirksamkeit öffentlich anerkannt. In Zeitungen und Zeitschriften wurde über wissenschaftliche Studien berichtet, welche die positive Wirkung von Yoga und Meditation bestätigen. Spirituelle Praktiken haben ihren Einzug in den Wellness-Bereich gefunden und werden in der … mehr lesen …

Verrückt oder weise? – Filmvorstellung

Ein Fotograph und Filmemacher, Phil Borges, der jahrzehntelang die Kultur indigener Völker erforscht und fotografiert hat, hat einen Film über psychotische Erfahrungsweisen gedreht und nennt ihn »CRAZYWISE«: Ihn interessiert die Frage, ob das, was in unserer westlichen Gesellschaft als eine »erste psychotische Episode« pathologisiert wird, nicht in Wirklichkeit mit dem Phänomen einer »schamanischen Initiation« in anderen Kulturen vergleichbar ist.

mehr lesen …Verrückt oder weise? – Filmvorstellung

Spirituelle Krise – drei Seiten der Medaille – Anjas Erfahrungen

Was eigentlich ist eine spirituelle Krise? Der Klappentext eines der bekanntesten Bücher zum Thema beschreibt es so: »Auf dem Weg zu Transformation und Persönlichkeitsentwicklung geraten viele Menschen in ’spirituelle Krisen‘. Diese neuen Ebenen mystischer Erfahrungen oder außergewöhnlicher Bewusstseinszustände treten plötzlich auf, werden als überwältigend und verwirrend erlebt und oft von einem Identitätsverlust begleitet.

mehr lesen …Spirituelle Krise – drei Seiten der Medaille – Anjas Erfahrungen