STE – spirituell-transformative Erfahrung

Die Abkürzung STE steht im englischen Sprachraum für „spiritual transformative experience“ – „spirituell-transformative Erfahrung“. Eingeführt wurde sie von der kanadischen Medizin-Professorin Dr. Yvonne Kason (in den 90er-Jahren), die damit einen Überbegriff geschaffen hat für verschiedenste Arten von Transformationserfahrungen. Sie grenzt diese psychischen Ausnahmezustände eindeutig von psychologischen Störungsbildern ab.

mehr lesen …STE – spirituell-transformative Erfahrung